home  |  impressum  |  kontakt  |  sitemap  |  suche

Leitfaden erschienen

Die Erfahrungen mit dem Instrumentarium und der Methode Regionalstrategie Daseinsvorsorge, die die 21 Modellregionen des Aktionsprogramms regionale Daseinsvorsorge von 2012 bis 2015 sammeln konnten, wurden nun in einem Leitfaden praxisnah aufbereitet. Er stellt eine Fortschreibung des Leitfadens „Regionalstrategie Daseinsvorsorge. Denkanstöße für die Praxis“ von 2011 dar. Für die vorliegende zweite Auflage wurde der Leitfaden aktualisiert. So wurden methodisch-instrumentelle Aspekte wie Bürgerbeteiligung oder Gemeindetypisierung eingefügt und die Zahl der Themenfeldkapitel deutlich erhöht. An vielen Stellen wurden gute Beispiele und weiterführende Literatur ergänzt. Viele Grafiken wurden neu gestaltet. Möglichkeit zum Herunterladen und Bestellen.

MORO Praxis 2 und 3 erschienen

Zur Fachtagung „Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Infrastruktur und Daseinsvorsorge“ erschienen mit den Broschüren MORO Praxis 2 "Anpassungsstrategien zur regionalen Daseinsvorsorge - Empfehlungen der Facharbeitskreise Mobilität, Hausärzte, Altern und Bildung" und MORO Praxis 3 "Regionale Daseinsvorsorge in Europa - Beispiele aus ländlichen Regionen" weitere Ergebnisse aus Begleitforschungen im Aktionsprogramm regionale Daseinsvorsorge. Weitere Informationen...

Fachtagung "Digitale Infrastruktur und Daseinsvorsorge"


Fotos: Hochschule Neubrandenburg

Fachtagung „Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Infrastruktur und Daseinsvorsorge“

Daseinsvorsorge und Digitalisierung sind wichtige Zukunftsthemen für ländliche Räume. Vielerorts stellen sie jedoch die Akteure in ländlichen Räumen vor große Herausforderungen.

Die Fachtagung widmet sich deshalb in zwei Themenblöcken dieser Themen und geht folgenden Fragen nach:
-    Lässt sich die Daseinsvorsorge durch die Digitalisierung in ländlichen
     Räumen sichern?
-    Welche positiven internationalen und nationalen Projektbeispiele gibt es?
-    Wie wird sich dieser Themenbereich zukünftig weiterentwickeln?

Die Fachtagung im Rahmen des Aktionsprogramms regionale Daseinsvorsorge fand statt am 19. November 2015 im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur


» Programmflyer

» Informationsbroschüre zur Fachtagung

» weitere Informationen

» Bericht über die Fachtagung auf dem Demografieportal des Bundes und der Länder

Querschnittsbetrachtungen zu den Regionalstrategieprozessen

Als BMVI-Online-Publikation ist nun der Endbericht der Projektassistenz zum Aktionsprogramm regionale Daseinsvorsorge veröffentlicht worden. Der Bericht stellt zusammenfassend die Ergebnisse des Aktionsprogramms regionale Daseinsvorsorge für die Phase der Regionalstrategieerarbeitung in den Modellregionen dar. Er konzentriert sich insbesondere auf Querschnittsbetrachtungen der Regionalstrategieprozesse in den Modellregionen und auf die dort erzielten Ergebnisse und Erkenntnisse. Mehr...

Bericht der Begleitforschung Internationale Erfahrungen

Unter dem Titel "Daseinsvorsorge in ländlichen Regionen Schwedens, Norditaliens, Österreichs und der Schweiz" sind die Ergebnisse des internationalen Informations- und Erfahrungsaustausches der Modellregionen des Aktionsprogramms mit europäischen Partnerregionen nun als BMVI-Online-Publikation 02/2015 erschienen. Mehr...

Neues MORO-Info 10/5 erschienen

Die MORO-Informationen 10/5 informieren über den Stand der Pilotprojekte in den Modellregionen. Neben einem Überblicksbeitrag werden die Pilotprojekte in Form von Plakaten präsentiert. Das MORO-Info 10/5 kann beim BBSR unter Ref-1-1(at)bbr.bund.de bestellt werden oder hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Regionalstrategien Daseinsvorsorge veröffentlicht

Die Modellregionen haben ihre Regionalstrategien Daseinsvorsorge und weitere Ergebnisse aus den Regionalstrategie-Prozessen und den Pilotprojekten veröffentlicht. Näheres finden Sie hier...

Internationaler Erfahrungsaustausch der Modellregionen 2014

Die internationalen Informations- und Erfahrungsaustausche der Modellregionen nach Niederösterreich, Graubünden und Südtirol sowie Västernorrland wurden erfolgreich durchgeführt. Einen kurzen Erfahrungsbericht finden Sie hier...

Pilotprojekte zur Umsetzung der Regionalstrategien starten

In ausgewählten Modellregionen starten in Kürze Pilotprojekte zur Umsetzung von Empfehlungen aus den jeweiligen Regionalstrategien Daseinsvorsorge. Die entsprechenden Zuwendungsbescheide wurden durch das BBSR erteilt. Die Pilotprojekte beziehen sich schwerpunktmäßig auf die Themen Pflege/Gesundheit/Leben im Alter, Mobilität sowie Bildung/Fachkräfte. Aber auch weitere Themen wie Brandschutz oder Vereinskooperation werden behandelt. Eine Übersicht über die Pilotprojekte der Umsetzungsphase des Aktionsprogramms (2014-2015) mit Kurzbeschreibungen finden Sie hier »

Fachkonferenz "Technische Infrastruktur" am 21. November 2013 in Bonn

Die Fachkonferenz „Technische Infrastruktur“ am 21. November 2013 in Bonn widmete sich der Diskussion über mögliche Anpassungsoptionen und Erschließungs-, Ver- und Entsorgungsstandards in ländlichen Regionen. Dafür wurde in einführenden Vorträgen zunächst auf die Herausforderungen, Rahmenbedingungen und Trends in den drei Schwerpunktthemen Wasserver- und -entsorgung, Breitbandversorgung sowie Neue (Kommunikations-)technologien und Mobilität eingegangen. In entsprechenden thematischen Fachforen wurden diese Themen dann anhand von praktischen Beispielen aus den Modellregionen des Aktionsprogramms regionale Daseinsvorsorge und aus anderen Regionen vertiefend diskutiert. In einem abschließenden Fachgespräch diskutierten Vertreter aus Wissenschaft und Praxis über das Thema Technische Infrastrukturen und demografischer Wandel und die damit verbundenen Implikationen für die Siedlungsstruktur im ländlichen Raum.

Das Programm und die Präsentationen finden Sie hier »

Fachkongress "Regionale Daseinsvorsorge: Wohnen - Siedlung - Infrastruktur in ländlichen Räumen“ am 5. Juni 2013 in Berlin

Programm mit weiteren Informationen und den Präsentationen

Der Fachkongress stellte die vielfältigen Aktivitäten von Raumordnung und Städtebau im Rahmen der „Initiative Ländliche Infrastruktur“ vor.

Zunächst wurden die Preisträger des Wettbewerbs „Menschen und Erfolge“ ausgezeichnet, der in diesem Jahr unter dem Motto „Zu Hause in ländlichen Räumen“ steht.

Danach standen das „Aktionsprogramm regionale Daseinsvorsorge“ sowie das Städtebauförderungsprogramms „Kleinere Städte und Gemeinden – überörtliche Zusammenarbeit und Netzwerke“ im Mittelpunkt, in denen sich Modellregionen und interkommunale Kooperationen mit den Herausforderungen des demografischen Wandels für die ländlichen Räume mittels Erarbeitung strategischer Konzepte auseinandersetzen und Klein- und Mittelstädte als Ankerpunkte der Daseinsvorsorge in der Region gestärkt werden.

Thematische Schwerpunkte des Fachkongresses lagen auf den Aspekten Leerstandsmanagement und Innenentwicklung, Wohnstandorte und Lebensqualität im Alter sowie Nahversorgung. Neben einführenden Fachvorträgen gab es zu den Themen parallele Fachforen, in denen jeweils Beispiele aus der Praxis dargestellt und diskutiert wurden.

Programm mit weiteren Informationen und den Präsentationen

Zukunftsforum Ländliche Entwicklung am 23. Januar 2013 in Berlin: Szenarien für die Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen

Bei der Veranstaltung, die im Rahmen des Zukunftsforums Ländliche Entwicklung am 23. Januar 2013 in Berlin diskutierten Experten von Begleitforschungen und aus der regionalen Praxis die Möglichkeiten und Grenzen der Szenarienbildung sowie von deren Anwendung. Mehr Informationen, Programm und Präsentationen finden Sie hier »

Begleitende Pilotprojekte vor dem Start

In allen 21 Modellregionen starten in Kürze Pilotprojekte zur begleitenden Umsetzung der jeweiligen Regionalstrategien Daseinsvorsorge. Die entsprechenden Zuwendungsbescheide wurden durch das BBSR erteilt.
Die Pilotprojekte der Modellregionen beziehen sich auf eine Vielzahl an Themen bzw. Infrastrukturbereichen. In ihnen spiegelt sich die Vielfalt der Themen, die in den Regionalstrategien der Modellregionen bearbeitet werden, wider. Schwerpunkte liegen tendenziell bei den Themen Ältere Menschen, Jugendliche oder Mobilität. Weitere Informationen und eine Übersicht über die Pilotprojekte finden Sie hier »

euregia am 23. und 24. Oktober 2012 in Leipzig: Interessante Beiträge und Diskussionen in Leipzig

Plenum der Fachkonferenz
Foto: Hochschule Neubrandenburg

Sehr gut besucht waren die beiden Veranstaltungen des Aktionsprogramms regionale Daseinsvorsorge am 23. und 24. Oktober 2012 im Rahmen der euregia in Leipzig.

Über 100 Interessierte nahmen am Workshop "Integrierte Strategien zur Sicherung der Daseinsvorsorge - Wie können Regionen Europas voneinander lernen?" teil.
Programm
und Abstracts sowie einen Kurzbericht (in Englisch) und die Präsentationen aus Schweden, Griechenland, Spanien und zwei Modellregionen finden Sie hier »

Mobilität als Schlüssel zur Erreichbarkeit der Einrichtungen der regionalen Daseinsvorsorge und damit als Voraussetzung von Teilhabe aller Gruppen der Bevölkerung im ländlichen Raum am gesellschaftlichen Leben stand im Mittelpunkt der Fachkonferenz "Mobil in ländlichen Räumen?!". Gut 140 Vertreterinnen und Vertreter aus den 21 Modellregionen, aus Partnerregionen, aus den Ländern sowie weitere Expertinnen und Experten diskutierten intensiv über die Herausforderungen und Lösungsansätze zur Sicherung der Mobilität in ländlichen Räumen angesichts der Herausforderungen des demografischen Wandels. Ausgangspunkt für die Diskussionen waren Präsentationen von einschlägigen Expertinnen und Experten.
Kurzbericht, Tagungsunterlagen und Präsentationen finden Sie hier...

Projektwerkstätten im Juni 2012: Regionaler Austausch der Modellregionen

Bei drei regionalen Projektwerkstätten im Juni 2012 in Stendal, Gelnhausen und Coburg tauschten sich Akteure aus den Modellregionen sowie Vertreterinnen und Vertreter von Ländern und der Begleitung von Bundesseite über die ersten Erfahrungen bei der Erarbeitung der Regionalstrategien Daseinsvorsorge aus. Die Modellregionen sehen sich auf einem guten Weg. Als besonders positiv wird die engagierte Mitarbeit in den regionalen Arbeitsgruppen und die Erweiterung und Vertiefung der fachübergreifenden und interkommunalen Netzwerke angesehen. mehr...

Fachkonferenz „Soziale Infrastruktur in der regionalen Daseinsvorsorge" am 23. März 2012 in Göttingen

Am 23. März 2012 fand in Göttingen die Fachkonferenz „Soziale Infrastruktur in der regionalen Daseinsvorsorge“ mit mehr als 120 Teilnehmenden statt. Bildung, Gesundheit und Pflege als zentrale Bereiche der regionalen Daseinsvorsorge standen im Mittelpunkt der ersten von insgesamt vier Fachkonferenzen im Rahmen des Aktionsprogramms regionale Daseinsvorsorge.
Mehr Informationen... 

Modellregionen starten

Das Aktionsprogramm nimmt Fahrt auf. Die meisten  Modellregionen sind mittlerweile mit Auftaktveranstaltungen in die Arbeitsphase zur Erarbeitung ihrer Regionalstrategie Dasiensvorsorge gestartet. Mehr Informationen... 

Aktionsprogramm regionale Daseinsvorsorge

Das Aktionsprogramm regionale Daseinsvorsorge soll ausgewählte Modellregionen in ländlichen Räumen darin unterstützen, sich innovativ den infrastrukturellen Herausforderungen des demografischen Wandels zu stellen und mit einer Regionalstrategie Daseinsvorsorge erforderliche Infrastrukturanpassungen vorausschauend und kooperativ zu gestalten. Durchgeführt als Modellvorhaben der Raumordnung (MORO) setzt das Aktionsprogramm damit einen Schwerpunkt innerhalb der „Initiative ländliche Infrastruktur“ des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. ...mehr

Faltblatt zum Forschungsfeld

Im Faltblatt finden Sie weitere Informationen zum Aktionsprogramm regionale Daseinsvorsorge.

Aktuelles

Auftaktveranstaltung MORO "Lebendige Regionen" am 9. Mai 2016 in Berlin. Mehr...

Praxis-Dialog "Digitale Dörfer" auf dem Demografieportal gestartet. Mehr...

"Hausärzte gewinnen". Neue Broschüre mit Informationen für Kommunen zur Sicherung der hausärztlichen Versorgung erschienen. Mehr...

Ergebnisse der Regionalstrategie Daseinsvorsorge im Gebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes als BMVI-Online-Publikation erschienen

Das MORO-Info 10/6 "Bilanz des Aktionsprogramms" kann nun als Druckversion bestellt oder als PDF-Datei beim BBSR hier heruntergeladen werden.

Einen Bericht über die Fachtagung "Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Infrastruktur und Daseinsvorsorge" finden Sie auf dem Demografieportal des Bundes und der Länder

Die Informationsbroschüre zur Fachtagung "Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Infrastruktur und Daseinsvorsorge" finden Sie hier

Die Beiträge der Fachkonferenz Zukunft Brandschutz. Gestalten unter demographischen Bedingungen - Handlungsansätze auf kommunaler Ebene in Seelow finden Sie hier

Das neue Modellvorhaben der Raumordnung „Digitale Infrastruktur als regionaler Entwicklungsfaktor“ (MOROdigital) soll Akteure aus unterversorgten Regionen dabei unterstützen, die Breitbandversorgung eigeninitiativ zu verbessern. Mehr...

Online-Publikation zum MORO-Projekt "Regionalstrategie Daseinsvorsorge - Vergleichskreis Kennzahlen"erschienen. Mehr...

Broschüre "Gut versorgt im ländlichen Raum", die im Rahmen des Pilotprojektes "KARMANT" (Modellregionen Oberes Elbtal/Osterzgebirge) erarbeitet wurde hier...

Erster Überblick über die Ergebnisse der begleitenden Facharbeitskreise „Hausärztliche Versorgung“, „Schule/Bildung“, „Verkehr/Mobilität“ und „Altern und bürgerschaftliche Selbstverantwortung im ländlichen Raum“ zum Aktionsprogramm hier...

Neue Publikationen

Sicherung des Fachkräfteangebotes im ländlichen Raum (MORO-Praxis 1/2015) stellt Wege vor, wie Regionen im ländlichen Raum Fachkräfte sichern und gewinnen können, mehr...

Leitfaden "Strategien zur Anpassung der Abwasserinfrastruktur bei rückläufigen Bevölkerungszahlen im ländlichen Raum"- im Rahmen des MORO im Vogelsbergkreis erschienen, mehr...

Innenentwicklungspotenziale in Deutschland – Ergebnisse einer bundesweiten Umfrage und Möglichkeiten einer automatisierten Abschätzung, neue Studie des BBSR, mehr...

"Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen. Demografische Herausforderungen, interkommunale Kooperation und Mobilitätsstrategien am Beispiel Nordfriesland", neue Studie des BMVI, mehr...

MORO-Info 10/3
Die dritte Ausgabe der MORO - Informationen widmet sich vor allem den Zwischenergebnissen der Begleitforschungen "Kennzahlen" sowie "Fachinformation", mehr...

Grundlagenexpertisen der Enquete-Kommission „Älter werden in Mecklenburg - Vorpommern“ im Internet verfügbar. mehr...

Der demografische Wandel. Eine Gefahr für die Sicherung gleichwertiger
Lebensbedingungen? Dokumentation der Dezembertagung 2012 des Arbeitskreises "Städte und Regionen" der DGD in Kooperation mit dem BBSR erschienen. mehr...

Daseinsvorsorge im europäischen Vergleich, Vorstudie als BMVBS-Online-Publikation erschienen. mehr...

Nahversorgung in ländlichen Räumen, BMVBS-Online-Publikation erschienen. mehr...

Handbuch aktive Innenentwicklung. Ergebnisse des Modellprojekts Umbau stat Zuwachs in Niedersachsen. Herunterladen, mehr Infos

Mobilität, Erreichbarkeit und soziale Exklusion, BMVBS-Online-Publikation erschienen. mehr...

Altengerechter Umbau der Infrastruktur: Investitionsbedarf der Städte und Gemeinden. Studie des Difu im Auftrag der KfW-Bankengruppe. mehr...

Broschüre Mobilitätssicherung in Zeiten des demografischen Wandels neu erschienen. mehr...

Region schafft Zukunft - Ländliche Infrastruktur aktiv gestalten
Magazin mit guten Beispielen aus den Modellregionen Nordfriesland und Werra-Meißner-Kreis erschienen. Möglichkeit zum Herunterladen

Leitfaden

Die Broschüre "Regionalstrategie Daseinsvorsorge" gibt einen Einblick in die methodischen Aspekte und Praxisbeispiele aus Vorläuferregionen.

 
© 2011 fw